Schütze AG · Copyright 2019 · Datenschutz · Impressum · Knesebeckstraße 1 · 10623 Berlin · T: +49 (0)30-318 05 09-00 · F: +49 (0)30-31 80 509-99 · info@schuetze.ag  ·

NUTZEN SIE REALISTISCHE TESTDATEN

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

 

Kontaktieren Sie uns noch heute und wir unterstützen Sie bei der Suche nach Ihrer individuellen Lösung.

Die Herausforderung zur Erstellung realistischer Testdaten

Um sowohl Anwender- als auch Lasttests so realitätsnah wie möglich zu gestalten, sind hochqualitative Testdaten notwendig. Anonymisierte Daten verlieren jedoch wichtige Bezüge.  Realistische Fallkonstellationen sind mit synthetischen Testdaten ebenfalls kaum abzubilden und darüber hinaus oft unwirtschaftlich.

 

Viel zu oft wird daher für Tests trotz der bekannten Anforderungen an den Datenschutz und der möglichen negativen Auswirkungen im Missbrauchsfall auf Echtdatenbestände zurückgegriffen.

 

Der Testdatenservice als Lösung

Mit Hilfe unserer individuell anpassbaren Pseudonymisierungslösung "ethicalDataServices" können in einem schrittweisen Verfahren Echtdatenbestände in pseudonymisierte Testdatenbestände überführt werden.

 

Im ersten Schritt werden alle sensiblen Datenquellen ermittelt und anschließend pseudonymisiert. Dabei bleiben Datenmengen erhalten und die Zusammenhänge werden auch in verteilten Systemen (SOA) oder komplexen Architekturen sichergestellt.

 

Nach der Pseudonymisierung werden die technischen Schlüssel mit sprechenden Ausprägungen (z. B. Namen, Geburtsdaten etc.) ersetzt und auf diese Weise lesbare sowie logische Testdaten gebildet. Ein Rückschluss auf die Echtdaten ist nicht mehr möglich.

 

 

ISBJ